Listerine-Mundspülung von Johnson & Johnson. / Foto: Unternehmen

31.05.19 Aktientipps , Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie Johnson & Johnson: 6 Prozent Minus nach Auftakt von Opioid-Prozess

Die Aktie des US-Pharma- und Konsumgüterriesen Johnson & Johnson hat am Auftakttag zum Opioid-Prozess in Oklahoma 6,2 Prozent an Wert verloren. Wie hoch können die Schadensersatzzahlungen ausfallen? Und was haben Aktionäre zu befürchten?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

27.05.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie Johnson & Johnson: Opioid-Prozess startet
 >
22.05.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Johnson & Johnson muss erneut Schadenersatz zahlen
 >
20.05.19
ECOreporter-Favoriten Johnson & Johnson und Siemens im Visier von Ermittlern
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x