Osram Licht stellt Beleuchtungsformen aller Art für Industrie und Privatverbraucher her. Das Unternehmen befindet sich derzeit im Umbauprozess. / Foto: Osram Licht AG

17.01.19 Meldungen

ECOreporter-Favoriten-Aktie Osram Licht: US-Servicetochter wird verkauft

Der Umbauprozess beim Münchener Lichtkonzern Osram Licht geht voran: Das Unternehmen verkauft seine US-Servicetochter Sylvania Lighting Solutions (SLS) an einen US-Konzern.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Käufer ist der US-Dienstleistungskonzern Wesco International, wie der im Aktienindex MDAX notierte Osram Licht-Konzern am Mittwoch in München mitteilte. Der Verkaufspreis liegt im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. 

Geschäft zügig abgeschließen

Osram Licht will das Geschäft noch im ersten Quartal des neuen Jahres 2019 abschließen. Auf die Bilanz des Gesamtkonzerns wirke sich die Veräußerung nur geringfügig aus, heißt es laut Konzernangaben. Die Osram Licht-Aktie legte nach Bekanntwerden der Meldung um 2,5 Prozent im Kurs zu. Aktuell (17.1., 15:00 Uhr) notiert das Papier bei 36,74 Euro am Handelsplatz Xetra.

Osram Licht ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie der Kategorie Mittelklasse-Aktien. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Osram Licht AG: ISIN DE000LED4000 / WKN LED400

 

Verwandte Artikel

10.01.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie Osram: Schlechte Aussichten zum Jahresbeginn
 >
19.12.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Übernimmt Carlyle Osram Licht?
 >
27.11.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Übernahmegerüchte um Osram Licht
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x