Konzernzentrale von Siemens in München. / Foto: Unternehmen

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Siemens überzeugt mit guten Zahlen

Siemens glänzt mit starken Zahlen. Der Münchener Industriekonzern steigerte im letzten Quartal Umsatz, Gewinn und Auftragseingang. Die Zahlen kommen bei Anlegern gut an. Die Aktie macht im heutigen Handel ein Plus von mehr als 4 Prozent.  

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Siemens setzte im vierten Quartal seines Ende September abgelaufenen Geschäftsjahres 2018/19 24,7 Milliarden Euro um, ein Plus von 8 Prozent zum Vorjahr. Der Nettogewinn verdoppelte sich sogar mit 1,47 Milliarden Euro. Der Auftragseingang stieg um 4 Prozent auf 24,7 Milliarden Euro.

Umsatz, Gewinn und Auftragseingang wachsen

Im Geschäftsjahr 2018/19 erzielte Siemens einen Umsatz von 86,8 Milliarden Euro (5 Prozent Plus zum Vorjahr) und einen Gewinn je Aktie von 6,32 Euro. Es trudelten im Gesamtjahr Aufträge im Wert von 98 Milliarden Euro ein, ein Zuwachs von 7 Prozent zum Vorjahr.

"Die Abschwächung der Weltwirtschaft hat sich deutlich beschleunigt. Dennoch konnten wir mit einem fulminanten vierten Quartal die Leistungsfähigkeit von Siemens erneut unterstreichen“, sagt Konzernchef Joe Kaeser. Die Jahresprognose hat der Industriekonzern erfüllt. Siemens profitierte vor allem von starken Geschäften der Medizintechniktochter Siemens Healthineers und der Digitalisierungssparte.

Höhere Dividende

Die Dividende will das Unternehmen um 10 Eurocent auf 3,90 Euro je Aktie anheben. Im neuen Geschäftsjahr rechnet Siemens mit einem "moderaten Umsatzwachstum", wie es in einer Pressemitteilung des Konzerns heißt. Unter dem Strich soll der Gewinn pro Aktie bei 6,30 bis 7,00 Euro liegen.

Die Siemens-Aktie legte an der Börse Xetra nach Veröffentlichung der Zahlen um 4,71 Prozent zu und steht nun bei 113,46 Euro (7.11., 10:56 Uhr). Damit ist die Aktie auf Sicht von einem Jahr 10 Prozent im Plus. Konjunktursorgen und Handelsstreitigkeiten drückten im August stark auf den Kurs. In den letzten Monaten zeichnete sich eine Erholung ab.

Investierte Anleger bleiben dabei. Neueinsteiger sollten mit dem Einstieg noch ein wenig warten. Die Euphorie unter Anlegern könnte sich bald wieder abkühlen.

Siemens ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Dividendenkönige. Hier gelangen Sie zum ausführlichen Unternehmensporträt.

Siemens AG: ISIN DE0007236101 / WKN 723610

Verwandte Artikel

06.11.19
 >
05.11.19
 >
10.09.19
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x