Velaro-Züge von Siemens: Insbesondere die Stellenstreichungen in der Kraftwerkssparte drückten bei Siemens auf den Gewinn. / Foto: Pixabay

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie Siemens: Umbau der Kraftwerkssparte drückt auf den Gewinn

Der Siemens-Konzern hat Zahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 vorgelegt. Der Gewinn im vergangenen Quartal ging im Vorjahresvergleich um fast 50 Prozent auf 681 Millionen Euro zurück. Der Grund für den Gewinneinbruch: die hohen Kosten für den Personalumbau in der Kraftwerks- und Antriebssparte. Alleine die Stellenstreichungen in der Kraftwerkssparte belasteten den Münchener Konzern mit 301 Millionen Euro.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der Umsatz stieg leicht um 2 Prozent auf rund 22,6 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis (EBIT) in den Industriesparten stagnierte bei 2,1 Milliarden Euro.

Die Dividende will der Siemens-Vorstand um 10 Cent auf 3,80 Euro je Aktie erhöhen. Zudem beginnt im November ein neues, 3 Milliarden Euro schweres Aktienrückkaufprogramm. Seit 2012 hat Siemens durch Aktienrückkäufe 10 Milliarden Euro an die Aktionäre zurückgegeben.

Für das neue Geschäftsjahr 2018/19 ist Siemens zuversichtlich - wenngleich der Konzern auf Risiken hinweist. "Wir erwarten ein weiterhin günstiges Marktumfeld mit begrenzten Risiken aus geopolitischen Unsicherheiten, insbesondere für unsere kurzzyklischen Geschäfte", erklärte das Unternehmen.

Der Umsatz soll - Wechselkurseffekte ausgenommen - leicht zulegen, die Rendite aus dem Industriegeschäft soll wie im Vorjahr bei 11 bis 12 Prozent liegen. "Wir haben wieder geliefert, was wir versprochen haben, und unsere zum Halbjahr angehobene Jahresprognose voll erreicht", erklärte Vorstandschef Joe Kaeser vor der Bilanzpressekonferenz.

An der Börse Xetra steht die Siemens-Aktie derzeit bei 103,18 Euro (7.11., 9:17 Uhr). Gegenüber dem Vortageskurs ist das ein Plus von 0,43 Prozent. Auf Jahressicht ist die Aktie fast 17 Prozent im Minus.

Siemens ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe nachhaltige Dividendenkönige. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Siemens AG: ISIN DE0007236101 / WKN 723610

Verwandte Artikel

14.08.18
 >
03.08.18
 >
05.06.18
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x