Shoppingcenter von Unibail-Rodamco-Westfield in Düsseldorf. / Foto: Unternehmen

10.04.19 Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Unibail verkauft Bürogebäude für 850 Millionen Euro

Unibail-Rodamco-Westfield (URW) veräußert seine Pariser Büroimmobilie Tour Majunga für 850 Millionen Euro an ein Konsortium institutioneller Anleger. Der Kaufpreis soll oberhalb des Buchwertes vom 31. Dezember 2018 liegen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

URW möchte den Verkauf des 67.000 Quadratmeter großen Gebäudes bis Anfang Juli abwickeln. Mit der Veräußerung erreicht der größte börsennotierte Gewerbeimmobilienkonzern Europas sein Ende 2017 ausgegebenes Ziel, sich von Immobilien im Wert von 3 Milliarden Euro zu trennen. Laut URW konnten für die Gebäude Verkaufspreise erzielt werden, die im Schnitt 7,2 Prozent über dem jeweiligen Buchwert lagen.

Im Februar dieses Jahres hat der Konzern bekannt gegeben, in den nächsten Jahren weitere Immobilien im Gesamtwert von 3 Milliarden Euro abstoßen zu wollen. Für 2019 rechnet URW wegen Projektverzögerungen und der noch immer nicht abgeschlossenen Eingliederung des übernommenen australischen Konkurrenten Westfield mit niedrigeren Gewinnen (ECOreporter berichtete hier).

Die Aktie von Unibail-Rodamco-Westfield notiert im Tradegate-Handel aktuell bei 149,50 Euro (10.04., 9:37 Uhr). In den letzten drei Monaten ist der Kurs um 3,3 Prozent gestiegen.

Die URW-Aktie ist mit einem aktuellen Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 11 attraktiv bewertet. Anleger können eine kleine Position aufbauen.

Unibail-Rodamco-Westfield ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe der nachhaltigen Dividendenkönige. Lesen Sie auch unser ausführliches Unternehmensporträt.

Unibail-Rodamco-Westfield NV: I

Verwandte Artikel

16.10.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Unibail-Rodamco-Westfield verkauft Bürogebäude für 465 Millionen Euro
 >
22.02.19
Bis zu 7,5% Dividendenrendite: Welche nachhaltigen Immobilienaktien lohnen sich? (Teil 2)
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x