Edisun Power entwickelt und betreibt Solarparks, vor allem in Südeuropa. / Symbolfoto: Pixabay

  Nachhaltige Aktien

Edisun Power: Neue Anleihe deutlich überzeichnet

Edisun Power hat eine neue Anleihe vollständig am Markt platziert. Wie läuft die Aktie des Schweizer Solarstromproduzenten?

Ursprünglich hatte Edisun Power ein Anleihevolumen von 20 Millionen Schweizer Franken anvisiert. Weil die Nachfrage mit 34,73 Millionen Franken (35,4 Millionen Euro) deutlich größer war, erhöhte das Unternehmen das Volumen auf diesen Betrag.

Die Anleihe bietet einen jährlichen Zins von 3 Prozent bei einer Laufzeit von fünf Jahren. Mit den Einnahmen löst Edisun Power seine am 30. November fällig werdende 2-Prozent-Anleihe 2017-2022 über 13,3 Millionen Franken ab. Das übrige Geld soll „zur Deckung des laufenden Finanzbedarfs“ der Unternehmensgruppe verwendet werden.

Dank der hohen Strompreise laufen die Geschäfte für Edisun Power in diesem Jahr gut, im ersten Halbjahr fiel ein Rekordgewinn an (ECOreporter berichtete hier). Der Konzern betreibt derzeit 38 Solaranlagen in der Schweiz, in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien und Portugal und will sich zukünftig verstärkt über den Verkauf von Solarprojektrechten finanzieren (mehr dazu erfahren Sie hier). Aktuell hat Edisun Power Projekte mit einem Gesamtumfang von 940 Megawatt in der Entwicklung.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Die Edisun-Aktie kann wie die meisten Schweizer Wertpapiere in EU-Ländern weiterhin nur eingeschränkt gehandelt werden. Mehr dazu lesen Sie hier. Privatanlegerinnen und -anleger können für Käufe und Verkäufe außerbörsliche Plattformen nutzen, wie sie der Finanzdienstleister Lang & Schwarz aus Düsseldorf oder die Baader Bank aus Unterschleißheim bei München anbieten. Dies ist allerdings umständlicher als der Börsenhandel und womöglich mit hohen Gebühren verbunden.

Im Handel über die Finanzplattform der Baader Bank ist die Edisun-Aktie aktuell 1,2 Prozent im Plus zum Vortag und kostet 122,00 Euro (Stand: 24.11.2022, 9:54 Uhr). Im Monatsvergleich notiert die Aktie 7 Prozent im Plus, im Jahresvergleich hat sie 1,3 Prozent an Wert gewonnen. Langfristig ist sie sehr gut gelaufen, auf fünf Jahre beträgt der Wertzuwachs 240 Prozent.

Edisun Power ist aus Sicht von ECOreporter solide finanziert, allerdings wird das Unternehmen sein aktuell hohes Gewinnniveau wahrscheinlich nicht dauerhaft halten können. Anlegerinnen und Anleger sollten nur einsteigen, wenn sie die Aktie einige Jahre halten wollen.

Lesen Sie auch: Das sind die besten Solaraktien – wo sich jetzt der Einstieg lohnt

Edisun Power Europe AG: ISIN CH0024736404 / WKN A0KFH3

Verwandte Artikel

15.11.22
 >
01.09.23
 >
16.09.22
 >
26.08.22
 >
05.07.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x