Der Encavis AM Spezialfonds II ist ausschließlich in Wind- und Solaranlagen investiert. / Foto: Encavis

  Aktien-Favoriten

Encavis Asset Management: Spezialfonds II ist voll investiert

Der Vermögensverwalter Encavis Asset Management (Encavis AM), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Hamburger Solar- und Windparkbetreibers und ECOreporter-Aktien-Favoriten Encavis, hat die Investitionsphase seines Banken-Spezialfonds Encavis Infrastructure Fund II (EIF II) nach eigenen Angaben erfolgreich abgeschlossen. Zwei weitere Fonds befinden sich bereits in der Platzierung.

Der Ende 2017 ins Leben gerufene EIF II umfasst ein europaweites Erneuerbare-Energien-Portfolio. Mit nahezu 680 Megawatt (MW) Nennleistung ist er laut Encavis AM einer der größten Erneuerbare-Energien-Fonds Deutschlands.

Weitere Fonds bereits in der Platzierung

Die jüngsten Investitionsaktivitäten des Fonds fanden ebenfalls in der Bundesrepublik statt: Der Bankenfonds erwarb zwei Solarparks mit einer Gesamtkapazität von 45 MW in Rheinland-Pfalz. Für einen der Parks ist der Netzanschluss noch in diesem Jahr vorgesehen. Der zweite soll im ersten Halbjahr 2023 in Betrieb gehen. Insgesamt verfügt der EIF II demnach nun über ein Portfolio von 22 Windanlagen und 21 Solaranlagen in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Spanien und Finnland.

"Unsere marktführende Expertise im Bereich der Erneuerbaren Energien setzen wir auch zukünftig ein, um die Energiewende zügig voranzubringen", erklärte Karsten Mieth, Vorstandssprecher der Encavis AM. Derzeit befinden sich zwei weitere institutionelle Fondsangebote in der Platzierung: der EIF IV, der sich als Nachfolgefonds des EIF II an Kreditinstitute richtet, und der EIF V, der insbesondere für Versicherungen und Versorgungswerke konzipiert wurde.

Die Aktie der Encavis AG ist im Tradegate-Handel aktuell 0,2 Prozent im Plus zum Freitag und kostet 18,96 Euro (Stand: 12.12.2022, 9:03 Uhr). Auf Monatssicht hat die Aktie 6,2 Prozent verloren, im Jahresvergleich ist sie um 22,6 Prozent gestiegen.

Die Encavis-Aktie hat ECOreporter zuletzt hier ausführlich analysiert.

Encavis ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Nachhaltige Mittelklasse. Ein Unternehmensporträt finden Sie hier.

Einen Überblick über die Windbranche erhalten Sie mit dem ECOreporter-Dossier Die besten Windaktien – wo sich jetzt der Einstieg lohnt. Solaraktien analysiert die Redaktion in der Übersicht Das sind die besten Solaraktien – wo sich jetzt der Einstieg lohnen kann.

Encavis AG: 

Verwandte Artikel

06.12.22
 >
26.04.24
 >
17.11.22
 >
19.04.24
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x