GCL-Poly stellt unter anderem Solarwafer her. / Foto: Unternehmen

  Erneuerbare Energie, Meldungen, Wachhund

GCL-Poly Energy: Weiter kein Jahresbericht, weiter kein Börsenhandel

Der chinesische Solarkonzern GCL-Poly kann seinen Jahresbericht 2020 weiter nicht vorlegen und versäumt damit auch die nächste Frist am heutigen Montag. Die Aktie bleibt vom Handel ausgesetzt – diesmal auf unbestimmte Zeit.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

GCL-Poly hatte das Erscheinen des Jahresberichts zuvor bereits zweimal verschoben. Am 1. April hatte das Unternehmen erklärt, die Wirtschaftsprüfer würden mehr Zeit benötigen, und das Erscheinen des Berichts auf den 6. April verlegt (ECOreporter berichtete hier). Am 6. April teilte GCL-Poly dann ohne Begründung mit, der Bericht werde am 12. April vor Handelsstart veröffentlicht (die entsprechende Meldung lesen Sie hier).

Heute erklärte der Konzern nun, auch dieses Datum nicht einhalten zu können. Der Bericht verzögert sich weiter – diesmal wurde auch kein neues Datum für ein mögliches Erscheinen genannt. Heimatbörse der Aktie ist die Hong Kong Stock Exchange. Dort notierte Unternehmen müssen eigentlich innerhalb von drei Monaten nach Ende eines Geschäftsjahres den entsprechenden Jahresbericht veröffentlichen. Solange der Bericht nicht veröffentlicht ist, bleibt die GCL-Poly-Aktie vom Handel ausgesetzt.

Zur Begründung erklärte GCL-Poly lediglich, die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte habe den Vorstand über „Probleme“ informiert, die gelöst werden müssten. Auch ein vorläufiger Bericht über die Zahlen werde nicht veröffentlicht, da dieser „die finanzielle Leistung und Position des Konzerns nicht genau wiedergeben und möglicherweise irreführend sein oder Verwirrung stiften“ könnte.

GCL-Poly hatte Anfang Februar kurzzeitig Probleme, Zahlungen für eine 500-Millionen-Dollar-Anleihe zu leisten (ECOreporter berichtete hier). Der schuldengeplagte Konzern befindet sich derzeit in einem Umstrukturierungsprozess.

Einen Überblick zu aktuell attraktiven Unternehmen aus der Solarbranche erhalten Sie im ECOreporter Dossier Mehr als 700 Prozent im Plus - die besten Solaraktien.

GCL-Poly Energy:  ISIN KYG3774X1088 / WKN A0M61Y

Verwandte Artikel

07.04.21
 >
01.04.21
 >
09.02.21
 >
02.02.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x