Beim Jahresbericht von GCL-Poly gibt es weitere Verzögerungen. Das hat Konsequenzen für die Aktie. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

GCL-Poly verschiebt Jahresbericht erneut – Aktie weiter nicht handelbar

Der chinesische Konzern GCL-Poly Energy muss das Erscheinen seines Jahresabschlusses 2020 noch einmal verschieben. Die Aktie bleibt damit vom Handel ausgesetzt.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

01.04.21
 >
09.02.21
 >
02.02.21
 >
01.02.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x