Greencoat UK Wind setzt auf saubere Windkraftwerke. / Foto: Jenseman04, Fotolia

18.01.19 Nachhaltige Aktien

Greencoat UK Wind gibt Dividendenhöhe bekannt

Der britische Grünstromproduzent Greencoat UK Wind hat heute die Dividendenhöhe für das vierte Quartal 2018 bekannt gegeben. Zudem meldet der Betreiber von Windparks, dass sich der Substanzwert des Unternehmens erhöht habe.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Greencoat UK Wind will pro Aktie für das vierte Quartal 2018 eine Dividende von 0,0169 Britischen Pfund (GBP) ausschütten. An der Dividendenausschüttung nehmen alle Aktionäre teil, die die Aktie zum 31. Januar 2019 im Depot halten. Ausgezahlt werden soll die Dividende am 28. Februar 2019.

Bezogen auf das Gesamtjahr 2018 will der britische Stromproduzent 0,0676 GBP pro Aktie an die Aktionäre ausschütten. Das entspricht einer Dividendenrendite beim derzeitigen Aktienkurs von 1,34 GBP von gut 5 Prozent.

Für 2019 peilt das Unternehmen an, die Dividende um 2,66 Prozent auf 0,0694 GBP zu erhöhen. Dem britischen Windstromproduzenten zufolge entspricht die Dividendenerhöhung der Erhöhung der britischen Verbraucherpreise bis Ende Dezember 2018.

Wie Greencoat UK Wind zudem bekannt gibt, habe sich der Substanzwert des Unternehmens erhöht. Für 2018 betrage der ungeprüfte Substanzwert 1,392 Milliarden GBP, eine Erhöhung zum Vorjahr von 6,58 Prozent. Den Jahresbericht will das Unternehmen am 28 Februar 2019 veröffentlichen.

Die Greencoat UK Wind-Aktie steht an der London Stock Exchange derzeit bei 1,34 GBP, umgerechnet 1,52 Euro (18.1., 9:37 Uhr). Auf Jahressicht ist die Aktie des britischen Unternehmens 11 Prozent im Plus.

Greencoat UK Wind ist ein Yieldco - also ein Grünstromproduzent mit hohen Dividendenausschüttungen. Weitere Yieldcos hat ECOreporter hier vorgestellt.

Greencoat UK Wind LLP: ISIN GB00B8SC6K54 / WKN A1T7LN

Verwandte Artikel

14.01.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie Encavis: Neue Solarparks gehen ans Netz
 >
08.01.19
7C Solarparken: Solarpark-Portfolio wächst weiter an
 >
28.12.18
Jahresrückblick Windaktien: Vestas erholt, Chancen bei Betreibern PNE, Encavis und anderen
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x