Persil und andere Waschmittel stützen Henkel in der Krise. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten, Meldungen

Henkel kämpft mit der Corona-Krise – Waschmittelgeschäft legt zu

Der Konsumgüterkonzern Henkel konnte seinen Umsatz im dritten Quartal wieder steigern, kann die Krise aber nach wie vor nicht abschütteln. "Wir gehen davon aus, dass wir die negativen Auswirkungen der Pandemie auch im vierten Quartal spüren werden", erklärte Konzernchef Carsten Knobel am Dienstag. Für gute Nachrichten sorgen Persil und Co.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.10.20
 >
02.10.20
 >
15.09.20
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x