Ginni Rometty (62) gibt ihren CEO-Posten bei IBM auf. / Foto: imago images, Zuma Press

  Nachhaltige Aktien

IBM-Chefin Ginni Rometty tritt zurück – Aktie steigt um 5 %

Nach acht Jahren legt die IBM-Vorstandsvorsitzende Ginni Rometty zum 6. April ihr Amt nieder. Ihre Nachfolge tritt Arvind Krishna an, der bei dem US-Konzern die zukunftsträchtige Cloud-Sparte leitet. Kann Krishna IBM zu alter Stärke zurückführen?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

22.01.20
 >
21.03.18
 >
08.06.17
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x