07.09.20 Fonds / ETF , ECOfondstest

Im Test: KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk

Ölkonzerne, Goldminenbetreiber, Fluggesellschaften – im KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk finden sich zahlreiche Unternehmen, die aus nachhaltiger Sicht fragwürdig sind. Das überrascht, denn das Anlagekonzept haben sieben Kirchenbanken mit erarbeitet. ECOreporter hat den Aktienfonds eingehend analysiert.

kcd_minrisk_fondstest_klein.JPG
Den vollständigen Fondstest finden Sie im Premium-Bereich.

Der KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk ist 2001 gestartet.  Aufgelegt hat ihn die Frankfurter Fondsgesellschaft Union Investment. Die Nachhaltigkeitsgrundsätze hat Union Investment zusammen mit sieben Kirchenbanken festgelegt (das KCD im Fondsnamen steht für Kirche, Caritas, Diakonie). Einige der Banken vertreiben den Fonds auch. Mit einem Volumen von 80 Millionen Euro (Stand 31.7.2020) gehört der KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk zu den kleineren nachhaltigen Fonds.

Der Fonds will in Aktien anlegen, deren Kurse weniger stark schwanken als der Gesamtmarkt. Das ist in den letzten Jahren gelungen, die Wertschwankungen des Fonds sind gering. Allerdings geht das auf Kosten der Wertentwicklung: Der KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk ist auf Sicht von fünf Jahren schlechter gelaufen als viele andere nachhaltige Fonds.

Viele kontroverse Unternehmen

In der Aktienliste des KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk finden sich unter anderem vier Fluggesellschaften, fünf Goldminenbetreiber und sechs Erdölunternehmen. Das ist möglich, weil der Fonds nur wenige Branchen komplett ausschließt. Nach ECOreporter-Recherchen verstößt zum Testzeitpunkt keines der 182 Unternehmen im Fonds gegen dessen Anlagerichtlinien.

Die Transparenz des Fonds ist schwach: Union Investment informiert nur eingeschränkt über das Nachhaltigkeitskonzept und veröffentlicht die Aktienliste lediglich in den Jahres- und Halbjahresberichten. Immerhin: Der KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk erzeugt mehr nachhaltige Wirkung als viele vergleichbare Fonds, weil Union Investment intensiv Engagement betreibt.

Wie dieses Engagement aussieht und wie ECOreporter den KCD-Union Nachhaltig Aktien MinRisk insgesamt einschätzt, erfahren Sie im Premium-Bereich. Dort finden Sie den vollständigen ECOfondstest. Er ist als übersichtliches PDF gestaltet, liefert die wichtigsten Analyse-Ergebnisse sowie Noten für alle getesteten Bereiche.

Details zum Benotungssystem von ECOreporter können Sie hier lesen.

Eine Übersicht über alle ECOfondstests hat die Redaktion hier für Sie zusammengestellt.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

14.08.20
Im Test: FairWorldFonds – Nachhaltig anlegen nach Kriterien von Brot für die Welt
 >
31.07.20
Im Test: Kepler Umwelt Aktienfonds
 >
16.09.20
Nachhaltige ETFs im Test: Wie grün sind die neuen Lieblinge der Finanzbranche?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x