Dr. Ernesto Garnier, Geschäftsführer der Einhundert Energie GmbH. / Foto: Unternehmen

27.03.20 Anleihen / AIF , Crowd-Investment

Crowd-Investment Einhundert Energie: 7 % Zins und Solarstrom für Mieter

Die Einhundert Energie GmbH betreibt Solar-Mieterstromanlagen. Weil das Kölner Unternehmen weiter wachsen will, bietet es über die Crowd ein Nachrangdarlehen an. Geschäftsführer Dr. Ernesto Garnier spricht im ECOreporter-Interview über Chancen und Risiken des Angebots – und die Auswirkungen der Corona-Krise auf sein Unternehmen.

App Sicht .png
Strom-App von Einhundert Energie. / Foto: Unternehmen

Einhundert Energie betreibt Photovoltaikanlagen auf Gebäuden und verkauft den Strom an die Mieter im Gebäude. Das Unternehmen hat eine Software-Plattform entwickelt, deren App Kostentransparenz für Mieter und Vermieter ermöglicht und die Verwaltung der Mieterstromanlage erleichtert. Zur Finanzierung des Geschäftsausbaus hat Einhundert Energie ein Nachrangdarlehen begeben. Das bietet einen Zins von 7,0 Prozent pro Jahr bei einer geplanten Laufzeit bis Ende 2024. Anleger können das Angebot ab 300 Euro über die Online-Plattform wiwin zeichnen.

Mit dem Nachrangdarlehenskapital plant die Emittentin Einhundert Energie GmbH, ihren Vertrieb auszubauen (Personal und Marketing), die Software-Plattform weiterzuentwickeln (IT- und Produktentwicklung), Prozesse zu automatisieren und weitere Projekte zu realisieren. Die Emittentin verfolgt das Ziel, sich als kompetenten und verlässlichen Partner für die Immobilienwirtschaft zu positionieren.

Welchen Mehrwert bietet die von Einhundert Energie entwickelte App? Schadet der immer noch nicht abgeschaffte 52-Gigawatt-Solardeckel der Entwicklung des Unternehmens? Muss die Umsatzprognose aufgrund der Corona-Krise angepasst werden? Mit welcher Rendite können Immobilieneigentümer rechnen? Diese und weitere Fragen hat ECOreporter Dr. Ernesto Garnier gestellt. Garnier (Unternehmensbereich Strategie, Finanzen, Kundengeschäft) bildet zusammen mit Markus Reinhold (Produktentwicklung) die Geschäftsführung und das Gründerteam der Einhundert Energie GmbH.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

26.03.20
Interview: Corona in der Crowd – kann ein Garantiefonds helfen?
 >
25.03.20
Crowdinvesting für wasserstoffbetriebene Wankelmotoren
 >
19.03.20
Interview: Beeinträchtigt Corona auch die Solarenergie?
 >
06.03.20
wiwin: Neues Fahrrad-Crowdinvesting mit 7 % Zins
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x