Siemens sieht im Geschäft mit Energiespeichern deutliches Wachstumspotenzial. / Foto Unternehmen

  Aktien-Favoriten, Meldungen

Katar investiert in Energiespeicher-Projekt von Siemens

Der Staatsfonds von Katar steigt mit 125 Millionen Dollar in ein Energiespeicher-Projekt von Siemens und dem US-Versorger AES ein. Die Qatar Investment Authority (QIA) übernimmt dafür 12 Prozent der Anteile an Fluence, einem vor knapp zwei Jahren gegründeten Gemeinschaftsunternehmen (Joint Venture) von Siemens und AES zur Entwicklung von riesigen Lithium-Ionen-Batterien.

Damit werde Fluence mit mehr als einer Milliarde Dollar bewertet, teilten die beteiligten Unternehmen am Mittwoch mit. 44 Prozent der Anteile verbleiben bei Siemens und AES.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

28.12.20
 >
23.11.20
 >
12.11.20
 >
30.10.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x