Solaranlage. / Foto: Pixabay

31.07.19 Crowd-Investment

LeihDeinerUmweltGeld: Solarprojekt innerhalb von drei Tagen finanziert

Anleger haben auf der Crowd-Plattform LeihDeinerUmweltGeld am vergangenen Wochenende das Projekt SBK Solar Portfolio I innerhalb von nur drei Tagen erfolgreich finanziert. Etwas mehr als 140 Crowd-Anleger stellten den Projektinitiatoren insgesamt 206.500 Euro Kapital zur Verfügung, heißt es von LeihDeinerUmweltGeld.

Die Projektgesellschaft SBK Solar 1 GmbH & Co. KG will drei Solaranlagen errichten. Anleger, die in das Projekt investiert haben, sollen eine Verzinsung von 4,25 Prozent pro Jahr bei einer Laufzeit von 2 Jahren erhalten. Die Tilgung erfolgt endfällig.

Die drei PV-Anlagen des SBK Solarportfolio I  werden eine Nennleistung von insgesamt 327 Kilowatt (KW) haben. Mit den Überschüssen aus dem verkauften Strom werden die Zinszahlungen an die Investoren bedient. Rückgezahlt werden soll das Darlehen durch den Verkauf der Anlagen an institutionelle Investoren.

Das Portal LeihDeinerUmweltGeld ist auf die Finanzierung nachhaltiger Projekte spezialisiert. Die Schwarmfinanzierungsplattform hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und hat inzwischen über 14 Millionen Euro Investorenkapital an mehr als 40 Projekte vermittelt. ECOreporter hat die Crowd-Plattform hier vorgestellt.

Verwandte Artikel

29.07.19
Seedmatch: Schmerztherapie-Start-up sucht Crowdinvestoren
 >
26.07.19
ECOreporter-Crowd-Test: GLS Crowd – "Medizinisches Versorgungszentrum"
 >
16.07.19
Verdienen mit Bienen: Crowd-Investment mit bis zu 5,5 % Zins
 >
28.06.19
LeihDeinerUmweltGeld: Crowdanleger für Immobilienprojekt mit 7% Zins gesucht
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x