Auf den Messen Grünes Geld können sich Anlegerinnen und Anleger umfassend über nachhaltige Finanzprodukte informieren. / Foto: T. Karsten

  Meldungen

Messe Grünes Geld Stuttgart – Treffen Sie ECOreporter!

Es gibt sie wieder: „Echte“ Finanzmessen, bei denen man sich treffen und beschnuppern kann. Beispielsweise die renommierte Messe Grünes Geld, die am 20. und 21. Mai zum sechsten Mal zusammen mit der Invest 2022 auf dem Stuttgarter Messegelände stattfindet. Auch ECOreporter wird vor Ort sein.

Auf der Messe Grünes Geld präsentieren sich wie gewohnt zahlreiche Anbieter nachhaltiger Finanzprodukte. Ausstellen dürfen nur Unternehmen, die ein nachhaltiges Prüfverfahren durchlaufen haben. Die Messeveranstalter wollen so sichergehen, dass keine unsauberen Angebote präsentiert werden.

Das Themenspektrum reicht in diesem Jahr von grünen Girokonten über nachhaltige ETFs bis zu Waldinvestments. Zusätzlich werden Fachleute von Unternehmen wie Ethius Invest, Forest Finance und der GLS Bank in zahlreichen Vorträgen unter anderem erläutern, wie Geld zur Energiewende beitragen kann.

ECOreporter-Chefredakteur Jörg Weber wird eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gewinn mit Sinn in turbulenten Zeiten: Aktuelle Geldanlagen, Tipps und Trends im Markt des nachhaltigen Investments“ moderieren und in einem Vortrag die zehn besten ECOreporter-Anlagetipps vorstellen. Zudem ist die Redaktion mit einem Stand auf der Messe vertreten – wir freuen uns auf viele anregende Gespräche mit Ihnen!

Der Eintritt zur Messe ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie unter www.gruenes-geld.de/stuttgart.

Verwandte Artikel

16.05.22
 >
09.05.22
 >
21.04.22
 >
04.06.22
 >
19.01.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x