Nachhaltige Aktienfonds haben im Juli im Schnitt 1,4 Prozent an Wert gewonnen. / Foto: Pixabay

04.08.20 Fonds / ETF

Nachhaltige Aktienfonds: Auf lange Sicht eine gute Investment-Idee

Nachhaltige Aktienfonds bleiben eine solide Geldanlage: Im Juli legten die von ECOreporter getesteten grünen Fonds erneut leicht zu. Auf drei Jahre gesehen haben sie sich besser entwickelt als der allgemeine Aktienmarkt und liegen fast alle deutlich im Plus.

Der Referenzindex MSCI World, der die Wertentwicklung von über 1.600 Aktien aus 23 Industrieländern widerspiegelt, ist vom 4.7. bis 3.8.2020 um 3,2 Prozent gestiegen. Die von ECOreporter getesteten nachhaltigen Aktienfonds schafften in diesem Zeitraum im Schnitt ein Plus von 1,4 Prozent. Auf lange Sicht schlagen die grünen Fonds den Index: Im Drei-Jahres-Vergleich haben sie durchschnittlich 23,2 Prozent an Wert gewonnen. Der MSCI World Index schaffte im gleichen Zeitraum nur einen Zuwachs von 21,4 Prozent.

Die Details zu den Wertentwicklungen aller 39 nachhaltigen Fonds finden Sie in der großen Tabelle im Premium-Bereich.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

31.07.20
Im Test: Kepler Umwelt Aktienfonds
 >
02.07.20
ESMA: Privatanleger und Profis sollen bei Fondskosten gleich behandelt werden
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x