Solarpark von Naturstrom. / Foto: Unternehmen

23.04.20 Nachhaltige Aktien , Erneuerbare Energie , Anleihen / AIF

Naturstrom AG bringt ihren bisher größten Solarpark ans Netz

Die Düsseldorfer Bürgerenergiegesellschaft Naturstrom AG meldet den Netzanschluss ihres bislang größten deutschen Solarparks. Gut ein Viertel des produzierten Stroms will Naturstrom ohne feste Einspeisetarife nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) verkaufen.

Der Solarpark befindet sich im oberfränkischen Rottenbach, an der bayerisch-thüringischen Grenze, und hat eine Leistung von gut 13 Megawatt (MW). Für 9 MW hat Naturstrom einen Zuschlag bei Ausschreibungen der Bundesnetzagentur erhalten, Anlagen mit 3,2 MW Leistung sollen Strom direkt für Endkunden produzieren.

"Das EEG, das gerade Anfang des Monats Jubiläum gefeiert hat, war die Grundlage für die Entwicklung der Energiewende und wird in reformierter Form auch weiter ein entscheidender Treiber für den Erneuerbaren-Ausbau bleiben. Dass sich wie bei unserem Solarpark Rottenbach inzwischen aber die ersten Projekte ganz ohne EEG-Vergütung rechnen, ist für uns wie für die ganze Energiewende ein Meilenstein“, erklärt Naturstrom-Vorstandschef Dr. Thomas Banning.

Der Naturstrom-Chef kündigt an, bald auch Windstrom ohne EEG-Vergütung verkaufen zu wollen. "Ab 2021 werden wir Strom aus Windenergieanlagen vermarkten, die keine EEG-Vergütung mehr erhalten. Die negative Stimmungsmache in den letzten 20 Jahren, dass man mit Ökostrom keine sichere und bezahlbare Stromversorgung leisten könne, strafen wir damit zum wiederholten Male Lügen“, so Banning.

Wie sich die derzeit geringere Stromnachfrage wegen der Corona-Krise auf das Geschäft von Naturstrom auswirkt, können Sie hier nachlesen.

Von der Naturstrom AG gibt es eine nicht börsennotierte Aktie. Wie Sie die Aktie kaufen können, erfahren Sie hier.

ECOreporter hat eine Anleihe von Naturstrom in einem ECOanlagecheck hier analysiert.

Verwandte Artikel

22.05.20
Bis zu 68 % Plus in zwei Monaten: Diese 10 nachhaltigen Aktien trotzen Corona
 >
16.04.20
Bis zu 420 % Plus - das sind die besten Solaraktien
 >
15.04.20
Wer kommt besser durch die Corona-Krise: Aktien oder nachhaltige Anleihen?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x