Crowd-Investment-Plattformen locken mit hohen Zinsen. Doch oft mangelt es an Transparenz. / Foto: Pixabay

27.03.19 Meldungen , Crowd-Investment

Neues Transparenzsiegel für Crowd-Plattformen

Der Bundesverband Crowdfunding hat ein neues Transparenzsiegel eingeführt. Es soll ab sofort an die Mitgliedsplattformen des Verbands vergeben werden. Das Siegel "Transparente Plattform" sei das erste Transparenzsiegel in Europa für Schwarmfinanzierungen, heißt es vom Bundesverband Crowdfunding. Das Siegel sollen Plattformen nur dann erhalten, wenn sie bestimmte Informationspflichten gegenüber dem Verband und den Verbrauchern einhalten.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

04.03.19
Kurzporträt Crowd-Investment Solarprojekte Deutschland – dritte Tranche
 >
26.02.19
Kurzporträt Crowd-Investment Naturkosthersteller Bauckhof
 >
25.02.19
GLS Crowd: Energiegewinner BürgerSolar 1 nach 50 Minuten ausfinanziert
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x