Haferbrei von Bauckhof: Das niedersächsische Unternehmen ist Deutschlands führender Hersteller von glutenfreien Getreideprodukten. / Foto: Unternehmen

26.02.19 Crowd-Investment

Kurzportrait Crowd-Investment Naturkosthersteller Bauckhof

Bauckhof ist für seine Mehle und Backmischungen in Bio- und Demeter-Qualität bekannt. Nun sucht das Unternehmen nach Crowdanlegern. ECOreporter analysiert das Angebot.

Die Bauck GmbH stellt Mehle und Backmischungen her – seit drei Generationen. Das niedersächsische Familienunternehmen will wachsen und eine neue Mühle anschaffen. Dafür wirbt Bauck Geld über die Crowd ein. Anleger können den Naturkosthersteller unterstützen – und auf dem Portal Finnest ein Nachrangdarlehen zeichnen (ECOreporter hat die Crowd-Plattform Finnest hier vorgestellt).

Ein Einstieg ist ab 1.000 Euro möglich, bei einer Laufzeit von sechs Jahren. Für wen eignet sich das Angebot? Wo liegen die Stärken und Schwächen? Lesen Sie das ECOreporter-Kurzporträt des Angebots.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

25.02.19
GLS Crowd: Energiegewinner BürgerSolar 1 nach 50 Minuten ausfinanziert
 >
15.02.19
Bio-Grillkohle-Crowdinvestment in den Startlöchern
 >
08.02.19
Crowdportale im Vergleich: Conda
 >
17.01.19
Companisto: Verpackungsfreier Lieferdienst wirbt um Crowdinvestoren
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x