Nordex will seine Margen deutlich verbessern. / Foto: Unternehmen

10.11.20 Erneuerbare Energie , Meldungen

Nordex gibt Umsatzprognose ab – optimistischer Blick in die Zukunft

Der Windanlagen-Hersteller Nordex setzt sich trotz der Belastungen durch die Corona-Krise für 2020 und die kommenden Jahre neue Ziele. Wie reagiert die Aktie?

Im laufenden Jahr soll der Konzernumsatz rund 4,4 Milliarden Euro erreichen, teilte das Unternehmen überraschend am Montagabend in Hamburg mit. Für das kommende Jahr erwartet Nordex-Chef José Luis Blanco nun eine positive Entwicklung und peilt für 2022 Erlöse von 5 Milliarden Euro an.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.11.20
Vestas, Nordex, Enercon, GE Wind – das sind ihre Marktanteile in Deutschland
 >
14.10.20
Nordex erneut mit weniger Aufträgen – doch die Lage bessert sich
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x