Die oekostrom AG gibt neue Aktien aus. Eine gute Investment-Idee? / Symbolfoto: Pixabay

  Nachhaltige Aktien

oekostrom AG führt Kapitalerhöhung durch

Die oekostrom AG-Gruppe aus Wien produziert und vertreibt Ökostrom. Um weitere Projekte umzusetzen, bietet das Unternehmen nun in Österreich und Deutschland neue Aktien für je 32 Euro an. Die Mindestzeichnung beträgt eine Aktie. Die bestehenden Aktionäre haben im letzten Monat über Bezugsrechte einen Großteil der Papiere gezeichnet. Der Platzierungsstand, der auf der Vermittlungsplattform Conda angegeben wird, beträgt daher bereits rund 10,2 Millionen Euro (Stand: 9.6.2022, 16:00 Uhr). Somit sind noch rund 2,5 Millionen Euro zu zeichnen.

Die Emittentin mit dem vollständigen Namen oekostrom AG für Energieerzeugung und -handel (kurz: oekostrom AG) ist eine Aktiengesellschaft nach österreichischem Recht. Sie wurde 1999 gegründet. Der größte Aktionär hält nach den Angaben im EU-Wachstumsprospekt (vom 5.4.2022) rund 4,4 Prozent, sodass kein Anteilseigner eine beherrschende Rolle bei der Emittentin ausüben kann.

Die oekostrom AG-Gruppe ist Produzentin und Anbieterin im Bereich nachhaltige Energie. Sie bietet laut Prospekt Kundinnen und Kunden in Österreich die Möglichkeit, selbst erzeugte Energie zu vermarkten, Teil einer Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft zu sein, und unterstützt sie bei der effizienten Energienutzung. Die Gruppe betreibt und besitzt Wind- und Solarkraftwerke. Die Emittentin ist als Muttergesellschaft der oekostrom AG-Gruppe primär für das Beteiligungsmanagement sowie für Investor und Public Relations zuständig und stellt Dienstleistungen wie das Finanzwesen und die IT-Infrastruktur zur Verfügung.

Im Folgenden erfahren Sie unter anderem, welche Pläne die oekostrom AG hat, wie sich ihr Aktienkurs entwickelt hat, welche Dividendenpolitik das Unternehmen verfolgt und welchen neuen Risiken die oekostrom AG-Gruppe ausgesetzt ist.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

17.06.22
 >
24.06.22
 >
23.02.22
 >
19.01.22
 >
16.04.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x