Ørsted will weitere Windparks in Vietnam installieren. / Symbolfoto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie

Orsted schließt Kooperation für Offshore-Projekte in Vietnam

Der dänische Energiekonzern Ørsted hat eine Kooperation mit dem vietnamesischen Mischkonzern T&T Group unterzeichnet. Dabei geht es um die Entwicklung von Windkraftprojekten auf See (Offshore).

Konkret plant Ørsted aktuell Windprojekte vor den Küsten der Provinzen Binh Thuan und Ninh Thuan. Die Dänen wollen dabei T&Ts Erfahrung bei der Entwicklung großer Energieprojekte in Vietnam nutzen. Dabei geht es auch um den richtigen Umgang mit regulatorischen Hürden, so die Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

12.08.21
 >
04.08.21
 >
21.07.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x