Alte Verträge zwingen Windparkbetreiber Ørsted zum Kauf von Erdgas. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Ørsted verkauft Nordsee-Gas nach Polen – Abnahme wegen alter Verträge

Der dänische Offshore-Windpark-Riese Ørsted hat einen Vertrag über den Verkauf von Gas an die polnische PGNiG Supply & Trading (PST) im Rahmen eines Mehrjahresvertrags unterzeichnet. Dabei würde Ørsted am liebsten von vorneherein auf den Bezug des Gases verzichten.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

07.10.20
 >
10.09.20
 >
02.09.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x