PV-Anlagen von Photon Energy. / Foto: Unternehmen

03.03.20 Anleihen / AIF

Photon Energy bringt neue Solaranlagen in Ungarn ans Netz

Der niederländische Solarparkentwickler und -betreiber Photon Energy meldet den Netzanschluss neuer PV-Anlagen in Ungarn. Das Anlagen-Portfolio des Unternehmens wächst damit um 5,4 Megawatt (MWp) auf 57,1 MWp.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

26.02.20
Studie: Green Bonds bringen mehr Rendite als herkömmliche Anleihen
 >
11.02.20
SeniVita bricht Zeichnungsfrist für Anleihen ab
 >
13.12.19
Nachhaltig anlegen mit festem Zins: Sechs Wind- und Solar-Anleihen
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x