Rec Silicon setzt auf einen deutlichen Anstieg der Polysiliziumnachfrage für die Herstellung von Solaranlagen. / Foto: Pixabay

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Rec Silicon mit erfolgreichem viertem Quartal – Geschäft soll deutlich anziehen

Der norwegische Solarzulieferer Rec Silicon hat im vierten Quartal 2020 seinen Umsatz im Vergleich zum Vorquartal steigern können und rechnet in Zukunft mit deutlich anziehenden Verkäufen. Im Gesamtjahr 2020 sank der Umsatz allerdings deutlich, dafür gelang dem Unternehmen ein positives Ergebnis.

Rec Silicon stellt in seinen US-Fabriken den wichtigsten Rohstoff der Solarindustrie her: Polysilizium. Er wird für die Produktion von Solarmodulen benötigt. Mehr als 90 Prozent des Polysiliziums werden in China weiterverarbeitet.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

19.02.21
 >
14.10.20
 >
13.05.20
 >
21.07.17
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x