Rec Silicon produziert unter anderem Polysilizium für Solarmodule. / Foto: Pixabay

  Nachhaltige Aktien

Solaraktie Rec Silicon: Abhängig von Trump und China

Wegen der Corona-Krise hat sich der Umsatz von Rec Silicon im ersten Quartal 2020 fast halbiert. Wie reagiert die Aktie des norwegischen Solarzulieferers?

Rec Silicon stellt in seinen US-Fabriken den wichtigsten Rohstoff der Solarindustrie her: Polysilizium. Er wird für die Produktion von Solarmodulen benötigt. Mehr als 90 Prozent des Polysiliziums werden in China weiterverarbeitet.

Die Corona-Pandemie hat die Geschäfte von Rec Silicon ausgebremst. Der Umsatz ging im ersten Quartal 2020 auf 24,7 Millionen US-Dollar zurück. Im gleichen Zeitraum 2019 waren es 45 Millionen US-Dollar.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

07.08.20
 >
01.04.20
 >
12.05.20
 >
08.05.20
 >
13.01.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x