Börsenkurs und Ergebnis schwankten bei ReneSola in den letzten Jahren stark. / Foto: Pixabay

  Nachhaltige Aktien

ReneSola übertrifft Erwartungen – Aktie verliert trotzdem 7 %

Der chinesische Solarparkentwickler ReneSola hat im dritten Quartal 2020 weniger unter der Corona-Krise gelitten als befürchtet. Der Höhenflug der Aktie scheint aber vorerst gestoppt.

Seit Oktober war der Börsenkurs von ReneSola sehr stark gestiegen: Am 1. Oktober kostete die Aktie noch 1,84 Euro, am 30. November 6,65 Euro. Heute Morgen sackte der Kurs dann um 7 Prozent ab, im Tradegate-Handel notiert die Aktie derzeit bei 6,00 Euro (Stand 2.12.2020, 8:55 Uhr).

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

01.12.20
 >
27.11.20
 >
26.11.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x