Pflegeheim der Dr. Wiesent Sozial gGmbH. / Foto: Unternehmen

04.05.20 Anleihen / AIF , Wachhund

SeniVita Sozial umbenannt – was macht die Anleihe?

Die SeniVita Sozial gGmbH heißt jetzt Dr. Wiesent Sozial gGmbH. Der Pflegeheimbetreiber aus Bayreuth ist zu fast 50 Prozent an der SeniVita Social Estate AG beteiligt, bei deren Anleihe sich die Bedingungen für die Anleger geändert haben.

Seit 1. Mai firmiert die SeniVita Sozial gGmbH unter ihrem neuen Namen. Die Umbenennung soll Teil einer stärkeren operativen Trennung zwischen der Dr. Wiesent-Gruppe (mit der Dr. Wiesent Sozial gGmbH als Hauptgesellschaft) und der SeniVita-Gruppe (mit der SeniVita Social Estate AG als Hauptgesellschaft) sein. Die Dr. Wiesent Sozial gGmbH hält 49,99 Prozent der Anteile an der SeniVita Social Estate AG.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

07.04.20
Pflegeheimbetreiber SeniVita ändert Anleihebedingungen
 >
12.03.20
SeniVita Social Estate: Anpassung der Anleihebedingungen vorerst gescheitert
 >
25.02.20
SeniVita Social Estate will Anleihelaufzeit verlängern
 >
11.02.20
SeniVita bricht Zeichnungsfrist für Anleihen ab
 >
10.02.20
SeniVita Social Estate: Neuausrichtung geplant
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x