Unternehmenssitz von SFC Energy. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

SFC Energy: Neuer Auftrag für Notstromanlagen - Aktie dreht ins Plus

Der Brennstoffzellen-Spezialist SFC Energy meldet einen neuen Auftrag für Brennstoffzellen-Notstromanlagen. Die Aktie des Unternehmens aus Brunnthal bei München startet in den heutigen Handel mit einem Kursplus von über 3 Prozent.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Wie SFC Energy mitteilt, hat das Tochterunternehmen adKor Aufträge zur Lieferung von Notstromanlagen erhalten. Die Wasserstoff-Brennstoffzellen sollen Mobilfunkstationen mit Notstrom versorgen. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf 1,8 bis 5,3 Millionen Euro.

Die Wasserstoff-Notstromanlagen ermöglichen SFC Energy zufolge eine netzautarke Stromversorgung von bis zu 72 Stunden. Gleichzeitig sollen sie aufgrund der Verwendung von Wasserstoff kostengünstig und umweltfreundlich sein.

Wie ECOreporter berichtete, hat SFC Energy schwache Zahlen für die Monate Januar bis September vorgelegt und seine Prognose gesenkt (lesen Sie hier mehr). An den mittelfristigen Erwartungen hält das Unternehmen aber weiterhin fest. In den nächsten drei bis vier Jahren will SFC Energy seinen Umsatz um mehr als 50 Prozent auf über 100 Millionen Euro steigern (2018: 61,7 Millionen Umsatz). Mögliche Schwankungen in der Nachfrage von der Öl- und Gasindustrie und vom Militär sollen durch ein hohes erwartetes Wachstum im Geschäft mit Wasserstoff-Brennstoffzellen kompensiert werden.

Am Börsenplatz Xetra startete die SFC Energy-Aktie in den heutigen Handel mit einem Kursgewinn von 3,26 Prozent und steht nun bei 9,50 Euro (18.11., 10:24 Uhr). Auf Jahressicht ist die Aktie 31 Prozent im Plus.

Trotz einer gut gefüllten Produktpipeline und eines zukunftsträchtigen Geschäftsfelds ist die SFC Energy-Aktie ein riskantes Investment. Selbst risikoaffine Anleger sollten die Aktie vorerst beobachten.

Ein ausführliches ECOreporter-Unternehmensporträt von SFC Energy finden Sie hier.

SFC Energy AG: ISIN DE0007568578 / WKN 756857

Verwandte Artikel

15.11.19
 >
04.10.19
 >
11.09.19
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x