Windkraftturbine von Senvion. / Foto: Unternehmen

16.09.19 Nachhaltige Aktien

Siemens Gamesa will Teile von Senvion übernehmen

Der insolvente Windanlagenbauer Senvion hat heute Morgen eine nicht-bindende Exklusivitätsvereinbarung mit dem Konkurrenten Siemens Gamesa über den Erwerb ausgewählter europäischer Unternehmensteile unterzeichnet.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

12.09.19
Senvion: Gläubiger billigen Insolvenzplan
 >
12.09.19
Was passiert mit Senvion?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x