Solarfarbrik von SMA Solar. / Foto: Unternehmen

  Erneuerbare Energie, Meldungen

SMA Solar-Aktie gewinnt mehr als 10 % – das ist der Grund

Das Analysehaus Jeffries Research hat eine Kaufempfehlung für den deutschen Wechselrichterhersteller SMA Solar ausgesprochen und der Aktie damit zu einem Kurssprung verholfen. Eine Untersuchung sieht langfristiges Potenzial bei dem Unternehmen aus dem hessischen Niestetal bei Kassel. Nachrichten aus China sorgen zudem für gute Stimmung in der Solarbranche.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Jefferies-Analyst Constantin Hesse wähnt bei SMA Solar eine Trendwende. Er rechnet in den kommenden Jahren mit einer besseren Margenentwicklung und positiven Effekten durch neue Produktgenerationen. Dabei dürften auch Kostensenkungen und eine höhere Auslastung von Vorteil sein. Neben der Kaufempfehlung hob Hesse das Kursziel für SMA Solar um 60 Prozent auf 48 Euro an.

Die gesamte Solarbranche profitierte am Mittwoch zudem von den hervorragenden Zahlen des chinesischen Modulbauers Jinko Solar. Diese stützten Hoffnungen, die Analysten in die Solarbranche setzen – insbesondere da sie durch staatliche Hilfen in der Corona-Pandemie einen Wandel zu einer nachhaltigeren Energiewirtschaft erwarten.

Die SMA Solar-Aktie legte am gestrigen Mittwoch um bis zu 10,2 Prozent zu. Erstmals seit zwei Jahren lag die Aktie bei über 40 Euro. Aktuell notiert die Aktie im Tradegate-Handel bei 40,80 Euro und damit 2,2 Prozent schwächer zum Vortag (Stand: 24.9.2020, 10:00 Uhr). Im Monatsvergleich liegt die Aktie 14,4 Prozent im Plus, auf Jahressicht hat sie 64 Prozent an Wert gewonnen.

SMA Solar schaffte in diesem Jahr nach längerer Durststrecke die Rückkehr in die Gewinnzone, in den ersten sechs Monaten stand ein Gewinn von 3 Millionen Euro zu Buche. ECOreporter traut SMA Solar zu, die Ergebniskrise der letzten Jahre hinter sich zu lassen. Die Aktie ist allerdings sehr schwankungsanfällig. Ein Investment für risikoaffine Anleger.

Lesen Sie hier den aktuellen Solaraktien-Überblich von ECOreporter.

SMA Solar Technology AG:  ISIN DE000A0DJ6J9 / WKN A0DJ6J

Verwandte Artikel

01.09.21
 >
17.08.20
 >
13.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x