Wechselrichter von SMA Solar. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

SMA Solar: Plus 24 % in einer Woche – ist die Aktie jetzt zu teuer?

Der Aktienkurs des Wechselrichterherstellers SMA Solar steigt und steigt. Im Jahresvergleich liegt die Aktie 75 Prozent im Plus. Alleine in der letzten Woche hat sie um 24 Prozent zugelegt.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Derzeit kostet die SMA Solar-Aktie im Tradegate-Handel 35,48 Euro (17.8.2020, 10:04 Uhr). Damit hat die Aktie ihr Vor-Corona-Niveau aus dem Februar wieder erreicht.

SMA Solar hatte letzte Woche gute Zahlen für das erste Halbjahr 2020 gemeldet (ECOreporter berichtete hier). Nach einer längeren Durststrecke schaffte das Unternehmen aus dem hessischen Niestetal den Sprung in die Gewinnzone.

SMA Solar ist nach Einschätzung von ECOreporter auf einem guten Weg, die Ergebniskrise der letzten Jahre hinter sich zu lassen. Die Aktie ist allerdings sehr schwankungsanfällig, sie eignet sich vor allem für risikofreudige Anleger, die zwischenzeitliche Kursverluste aussitzen können. Nach den jüngsten Zuwächsen ist die Aktie aber nicht günstig bewertet. Wer einsteigen möchte, sollte auf sinkende Kurse warten.

Lesen Sie auch den aktuellen ECOreporter-Solaraktien-Überblick.

SMA Solar Technology AG:  ISIN DE000A0DJ6J9 / WKN A0DJ6J

Verwandte Artikel

13.08.20
 >
15.05.20
 >
30.04.20
 >
13.08.20
 >
26.08.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x