Hauptsitz von SolarEdge in Herzlia: Der Solarkonzern punktet mit sehr guten Quartalszahlen. / Foto: Unternehmen

05.11.18 Aktientipps , Nachhaltige Aktien

SolarEdge steigert Gewinn um 63 Prozent

Der israelische Wechselrichterspezialist SolarEdge kommt weiterhin gut durch die Solarkrise. Umsatz und Gewinn sind im dritten Quartal 2018 deutlich gestiegen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

SolarEdge erwirtschaftete von Juli bis September Umsätze in Höhe von 236,6 Millionen US-Dollar – ein Plus von 42 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn legte sogar um 63 Prozent auf 45,6 Millionen US-Dollar zu.

Im dritten Quartal des laufenden Jahres verkaufte SolarEdge Wechselrichter mit einer Kapazität von etwas mehr als einem Gigawatt. Für das vierte Quartal werden weitere Absatzsteigerungen erwartet: Das Unternehmen peilt einen Umsatz von 245 bis 255 Millionen US-Dollar an.

SolarEdge trotzt der Branchenkrise

SolarEdge ist breit aufgestellt. Das Unternehmen produziert nicht nur Wechselrichter, sondern verkauft auch komplette Solaranlagen inklusive Monitoring-Software und bietet Energiespeicher sowie Ladelösungen für Elektroautos an.

Im Juli übernahm SolarEdge das US-Unternehmen Gamatronic, das sich auf unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme spezialisiert hat. Dieser Sektor ist vom globalen Auftragsvolumen her mittlerweile fast genauso groß wie die Wechselrichterbranche. Analystenschätzungen zufolge könnten die Gewinne von SolarEdge in den kommenden beiden Jahren um insgesamt 20 Prozent steigen. ECOreporter hat die Aktie von SolarEdge hier mit anderen Wechselrichterspezialisten verglichen.

Die SolarEdge-Aktie ist mit einem KGV von 20 nach wie vor hoch bewertet. Die Perspektiven des Unternehmens sind jedoch gut, Anleger können eine kleine Position in ihr Aktienportfolio aufnehmen. Wie bei allen Solaraktien kann es derzeit allerdings auch bei SolarEdge zu größeren Kursschwankungen kommen - die Branchenkrise ist noch lange nicht überwunden.

Die Aktie von SolarEdge steht im Tradegate-Handel aktuell bei 33,30 Euro (5.11., 8:07 Uhr). In den letzten zwölf Monaten hat die Aktie 21 Prozent an Wert gewonnen.

SolarEdge Technologies Ltd.: ISIN US83417M1045 / WKN A14QVM

Verwandte Artikel

12.10.18
SolarEdge übernimmt Batteriehersteller Kokam
 >
03.08.18
SolarEdge meldet Rekordumsätze
 >
04.07.18
SolarEdge übernimmt Teile von Gamatronic
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x