Dachsolaranlage von SunPower. Das Unternehmen gehört zu den Börsenlieblingen im Solarbereich. / Foto: SunPower

  Nachhaltige Aktien

SunPower kann die Erwartungen nicht erfüllen, Aktie verliert 5,7 %

Der US-Solarkonzern SunPower hat durchwachsene Zahlen für das vierte Quartal 2020 gemeldet. Kommt jetzt die große Kurskorrektur?

SunPower setzte von Oktober bis Dezember 342 Millionen US-Dollar um. Der operative Gewinn betrug 24 Millionen US-Dollar. Analysten hatten im Schnitt mit weniger Gewinn, aber mehr Umsatz gerechnet.

Für das erste Quartal 2021 geht SunPower von einem Umsatz zwischen 270 und 330 Millionen Dollar aus.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

17.02.21
 >
11.02.21
 >
08.02.21
 >
08.02.21
 >
06.10.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x