SuperValu-Supermarkt: United Natural Foods hatte Ende Juli 2018 die Supermarktkette übernommen. / Foto: Unternehmen

06.03.19 Nachhaltige Aktien

United Natural Foods schlittert in die Verlustzone

Der Biolebensmittel-Großhändler United Natural Foods hat mit der Übernahme der US-Supermarktkette SuperValu zu kämpfen. Wie United Natural Foods mitteilt, hätten außerordentliche Abschreibungen im Zusammenhang mit der Akquisition zu einem Quartalsverlust von 341,7 Millionen US-Dollar geführt. Im Vorjahr hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 50,5 Millionen US-Dollar für das zweite Quartal des Fiskaljahres verbucht.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

United Natural Foods zufolge sind insgesamt 370,9 Millionen US-Dollar zusätzliche Abschreibungen angefallen. Darüber hinaus habe der Biolebensmittel-Großhändler mit unerwartet hohen Kosten zu kämpfen gehabt, die durch die Übernahme entstanden seien. Die zusätzlichen Belastungen würden jedoch nicht ein weiteres Mal anfallen, hieß es von Unternehmensseite.

Die Umsätze stiegen hingegen zum Vorjahr, bedingt durch die Übernahme von SuperValu. Wie United Natural Foods meldet, habe sich der Umsatz von 2,15 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal 2017 auf nun 6,15 Milliarden US-Dollar erhöht. Analysten hatten im Schnitt mit einem Umsatz von 5,99 Milliarden US-Dollar gerechnet.

Das Management senkte die Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr. United Natural Foods soll im laufenden Jahr zwischen 332 und 312 Millionen US-Dollar Verlust machen. Zuvor war das US-Unternehmen von einem Verlust von 10 Millionen bis zu einem Gewinn von 1 Million US-Dollar ausgegangen.

Nach Bekanntgabe der Zahlen verlor die Aktie von United Natural Foods im gestrigen Handel an der New York Stock Exchange 0,86 Prozent. Sie notierte zum gestrigen Handelsschluss bei 15,01 US-Dollar (5.3., Schlusskurs). Auf Sicht von zwölf Monaten ist die Aktie 64 Prozent im Minus.

ECOreporter berichtet im Rahmen des Überblicks über vegane Aktien regelmäßig über die Entwicklungen bei United Natural Foods.

United Natural Foods Inc.: ISIN US9111631035 / WKN 903615

Verwandte Artikel

31.01.19
United Natural Foods verklagt Goldman Sachs
 >
17.01.19
United Natural Foods: Aktienkurs zieht deutlich an
 >
10.12.18
United Natural Foods: Aktie verliert 25 % an Wert
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x