Gemüsechips aus dem Sortiment von Hain Celestial. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Vegane Aktien: Hain Celestial in der Gewinnzone

Hain Celestial kommt gut durch die Corona-Krise. Im dritten Quartal 2020 profitierte der nachhaltige US-Lebensmittelhersteller von der gestiegenen Nachfrage nach gesunden Nahrungsmitteln.

Von Juli bis September setzte Hain Celestial 499 Millionen US-Dollar um. Im Vorjahresquartal waren es 482 Millionen US-Dollar. Der operative Gewinn stieg von 2,46 auf 3,28 Millionen US-Dollar.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

10.11.20
 >
09.11.20
 >
04.11.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x