Im Frühjahr profitierte Beyond Meat von Corona-bedingten Schlachtereischließungen in den USA. Diesen Wettbewerbsvorteil hatte das nachhaltige Unternehmen zuletzt nicht mehr. / Foto: Beyond Meat

  Nachhaltige Aktien

Vegane Aktie: Beyond Meat enttäuscht – Kurs bricht um 20 % ein

Jetzt hat die Corona-Pandemie auch den Fleischersatzhersteller Beyond Meat erwischt. Das US-Unternehmen blieb im dritten Quartal 2020 hinter den Erwartungen der Analysten zurück.

Eigentlich wollte Beyond Meat auch im dritten Quartal weiter deutlich wachsen und der Gewinnzone ein Stück näher kommen. Doch daraus wurde nichts: Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nur um 2,7 Prozent auf 94,4 Millionen US-Dollar. Und unterm Strich blieb ein Nettoverlust von 19,3 Millionen US-Dollar.

Beyond Meat-Chef Ethan Brown räumte ein, sein Unternehmen leide derzeit erstmals unter den Folgen der Corona-Krise. Zudem hatte die Fast-Food-Kette McDonald´s vor einigen Tagen gemeldet, man werde unter der Marke McPlant eigene vegane Burger produzieren. Damit scheint die ursprünglich angedachte Kooperation zwischen McDonald´s und Beyond Meat vorerst vom Tisch zu sein.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.09.20
 >
05.08.20
 >
09.11.20
 >
04.11.20
 >
03.11.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x