Veolia erzielt den Hauptanteil seiner Umsätze mit der Bereitstellung und Aufbereitung von Wasser. / Foto: Unternehmen

07.11.18 Nachhaltige Aktien

Veolia: Umsatz und Gewinn steigen

Der Wasser- und Recyclingkonzern Veolia hat heute die Geschäftszahlen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Umsatz und Gewinn sind solide gewachsen. Das gab auch der Aktie des französischen Unternehmens Auftrieb.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Wie der in Paris ansässige Konzern bekannt gab, beträgt der Umsatz für die ersten neun Monate des laufenden Jahres 18,76 Milliarden Euro. Das entspricht einer Steigerung von 4,3 Prozent zum Vorjahr. Im dritten Quartal ist der Umsatz besonders stark gewachsen. Die Steigerung zum Vorjahr betrug hier 7,8 Prozent.

Auch beim Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) hat der Wasserkonzern einen soliden Zuwachs zu verzeichnen. Für den Zeitraum von Januar bis Ende September 2018 stieg das EBIT um 9,8 Prozent im Vorjahresvergleich auf 1,1 Milliarden Euro an.

Der Reingewinn beläuft sich für die ersten neun Monate des laufenden Jahres auf 457 Millionen Euro, was einem Anstieg zum Vorjahr von 20 Prozent entspricht. Das Veolia-Management geht davon aus, die Prognosen für 2018 zu erfüllen. Durch ein Sparprogramm sollen die Kosten in diesem Jahr um 300 Millionen Euro reduziert werden.

Die Aktie des französischen Umwelt- und Energiekonzerns steht an der Börse Paris derzeit bei 18,36 Euro (6.11., 10:42 Uhr). Das entspricht einem Plus im Vergleich zum Vortag von etwas mehr als 2 Prozent.

Laut dem Portal Thomson Reuters stufen momentan sechs von 20 Analysten die Aktie des Umweltkonzerns als "Strong Buy" ein. Acht Analysten raten zum Kauf der Veolia-Aktie. Fünf weitere stufen die Aktie auf "Halten" ein, ein Analyst gibt den Ratschlag, die Aktie im Portfolio zu reduzieren. Ein ECOreporter-Unternehmensporträt und eine Einschätzung der Aktie finden Sie hier.  

Veolia Environnement S. A.: ISIN FR0000124141 / WKN 501451

Verwandte Artikel

25.10.18
Veolia und Unilever: Partnerschaft für mehr Recycling
 >
22.10.18
Veolia: Auftrag aus Australien über 278 Millionen Euro
 >
10.10.18
Veolia: Megaauftrag aus Usbekistan
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x