Die Verbio-Aktie bewegt sich weiter auf einem sehr hohen Bewertungsniveau. / Foto: Verbio

  Nachhaltige Aktien

Verbio enttäuscht beim Ausblick, Aktie gibt nach

Der Biotreibstoffhersteller Verbio meldet Rekordzahlen für sein Geschäftsjahr 2020/21. Die weiteren Aussichten sind aber durchwachsen.

Das Unternehmen aus Leipzig knackte im Ende Juni abgelaufenen Geschäftsjahr erstmals die Umsatzmarke von einer Milliarde Euro. Der Gesamtumsatz lag bei 1,026 Milliarden Euro nach 872 Millionen Euro im Vorjahr. Insbesondere die höhere Nachfrage nach Biodiesel trieb das Wachstum. Der Nettogewinn des Konzerns stieg von knapp 64 auf 93,5 Millionen Euro, die Eigenkapitalquote lag zum 30. Juni bei hohen 75 Prozent. Die Dividende soll zum Vorjahr unverändert bei 0,20 Euro je Aktie bleiben.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

10.05.21
 >
27.04.21
 >
16.09.21
 >
14.07.21
 >
20.09.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x