Der Handelsstreit zwischen den USA und China hält weiterhin an, das belastet die großen Börsenindizes. / Foto: Pixabay

27.02.19 Aktien-Favoriten

Verkaufen oder halten? Was Anleger jetzt tun sollten

Fallende Kurse machen Anleger nervös. Doch wer sich von seinen Aktien vorzeitig trennt, macht einen Fehler. In schlechten Börsenzeiten ist eine langfristige Strategie angesagt.

Zuletzt ging es mit den großen Börsenindizes wieder bergauf: Der deutsche Aktienindex Dax erzielte von Jahresbeginn 2019 bis gestern (26.2., 15:00 Uhr) einen Wertzuwachs von fast 9 Prozent.

Der US-amerikanische S&P 500 kletterte im selben Zeitraum um mehr als 11 Prozent, und der Europäische Leitindex Euro Stoxx 50 legte um fast 10 Prozent zu.

Doch die Aussichten auf weiter ansteigende Kurse trüben sich zunehmend ein. Eine schwächere Konjunktur in Europa und China lässt Anleger unsicherer werden. Das Wachstum lässt nach, und die Unsicherheit wird größer.

Handelsstreit hält an

Sorgen bereitet Anlegern nicht nur der weiter anhaltende Handelsstreit zwischen den USA und China, sondern auch die Debatten um den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union.

Von derlei Prognosen sollten sich Anleger aber nicht verrückt machen lassen. Am besten ist es, ruhig zu bleiben und abzuwarten. Denn Aktien sind eine langfristige Geldanlage. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass viele Aktien irgendwann ihre Verluste wieder ausgeglichen haben und im Kurs wieder deutlich angestiegen sind.

ECOreporter bietet Leitfaden

Wir empfehlen Anlegern daher, unter langfristigen Gesichtspunkten ihr Kapital nur in ausgesuchte Aktien und andere Wertpapiere zu investieren. Einen Leitfaden bieten unsere ECOreporter-Favoriten Aktien aus den Kategorien Dividendenkönige, Mittelklasse-Aktien und Grüne Spezialwerte. Hier bekommen Sie immer die neuesten Informationen und erfahren, wann es sinnvoll ist, Anteile zu kaufen, zu halten oder besser zu verkaufen.    

Verwandte Artikel

15.02.19
Jede Menge Kohle: Das schlechte Börsenjahr 2018 war ein gutes Jahr für Fonds
 >
24.01.19
Enertrag: Börsenstart für Anleihen – neues Angebot geplant
 >
26.11.18
Diese nachhaltigen Aktienfonds trotzen dem Abwärtstrend an der Börse
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x