Vestas-Windkraftanlagen in Australien: Viele Länder der Welt setzen vermehrt auf die Windkraft, um CO2-neutral Strom zu erzeugen. / Foto: Unternehmen

19.12.18 Nachhaltige Aktien

Vestas beendet Aktienrückkaufprogramm

Der dänische Windkraftspezialist Vestas meldet, das im August 2018 begonnene Aktienrückkaufprogramm abgeschlossen zu haben. Insgesamt hat der dänische Windkraftkonzern zwischen August und Dezember dieses Jahres eigene Aktien im Wert von 200 Millionen Euro zurückgekauft. Die Rückkäufe erfolgten in mehreren Tranchen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

07.12.18
MHI Vestas erhält 950-Megawatt-Auftrag
 >
11.10.18
Siemens Gamesa, Vestas und MHI Vestas wollen gemeinsam Kosten senken
 >
01.10.18
Vestas: Neue Aufträge über mehr als 800 MW
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x