Wi IPP will über die Crowd Geld für die Finanzierung eines neuen Windrads einsammeln. / Symbolfoto: wiwin

  Anleihen / AIF, Crowd-Investment

Windrad Olsbrücken – tokenbasierte Anleihe mit 4,5 % Zins über wiwin

Die Wi IPP GmbH & Co. KG bietet die Anleihe „Wi IPP-Token“ an, um den Bau einer Windkraftanlage in Rheinland-Pfalz teilweise zu finanzieren. Die Schuldverschreibungen bieten einen Zinssatz von 4,5 Prozent pro Jahr bei einer Laufzeit von acht Jahren. Die Mindestzeichnung auf der Crowd-Plattform wiwin beträgt 500 Euro.

Anbieterin und Emittentin der Wertpapiere ist die Wi IPP GmbH & Co. KG aus Gerbach in Rheinland-Pfalz. Diese wird vertreten durch die Komplementärin, die wiwi Beteiligungs GmbH, mit ihrem Geschäftsführer Matthias Willenbacher.

Die Emittentin wurde im Dezember 2018 gegründet. Gegenstand des Unternehmens ist laut Wertpapier-Informationsblatt (WIB, Stand: 19.4.2021) unmittelbar und mittelbar der Erwerb, der Betrieb und die Verwaltung von Erneuerbare-Energien-Anlagen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

29.04.21
 >
13.04.21
 >
02.03.21
 >
01.12.20
 >
24.04.19
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x