2G Energy ist für das gerade erst begonnene Geschäftsjahr 2022 sehr optimistisch. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

2G Energy mit deutlich mehr Aufträgen – Prognose für 2022 erhöht

Das Kraftwerkstechnikunternehmen 2G Energy hat im vierten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres 2021 deutlich mehr Aufträge erhalten als im Vorjahr. Aufgrund des dadurch deutlich gestiegenen Auftragsbestands erhöhte das Unternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Heek seine Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2022.

Zwischen Oktober und Dezember 2021 gingen bei 2G demnach Aufträge mit einem Gesamtvolumen von 52,1 Millionen Euro (Vorjahr 36,9 Millionen Euro) ein. Mit Ausnahme von Asien verzeichneten laut Unternehmen alle Vertriebsregionen eine kräftige Nachfrage. In Deutschland stieg der Auftragseingang um 20 Prozent, im übrigen Europa um 85 Prozent. Auch in Nord- und Mittelamerika verfestigte sich die wirtschaftliche Erholung.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

18.11.21
 >
14.10.21
 >
21.09.21
 >
06.09.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x