Steven De Proost will 7C Solarparken zu einem europäischen Stromproduzenten der ersten Kategorie machen. / Foto: Unternehmen.

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

7C Solarparken baut Anlagenbestand aus – Investorentag im November

Der Bayreuther Wind- und Solarstromerzeuger 7C Solarparken baut seinen Bestand an Solarenergieanlagen aus. Im November sollen Investoren zudem mehr über die Perspektive des Unternehmens erfahren.

Im bayerischen Lichtenfels investiert 7C Solarparken demnach in einen Solarpark-Neubau mit einer Maximalleistung von 20 Megawattpeak (MWp). Das zum Jahresende 2021 geplante Kapazitätsziel von 335 MWp sei damit bereits erreicht, so der Konzern. 7C Solarparken hatte seine Jahresprognose, auch für den Ausbau des Anlagenbestands, erst Ende November erhöht.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

29.09.21
 >
17.08.21
 >
02.08.21
 >
15.06.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x