Schöne neue Fonds-Welt oder eine riesige Greenwashing-Blase? Immer mehr Geld fließt in angeblich nachhaltige Fonds. / Foto: Pixabay

  Fonds / ETF

88 % aller nachhaltigen Investments kommen aus Europa

Nachhaltige Fonds sind weiterhin stark gefragt, vor allem in Europa. Das geht aus einer Studie des Analysehauses Morningstar hervor.

Laut der Untersuchung sind Stand Ende September weltweit 3,5 Billionen Euro in Fonds angelegt, die die Anbieter als nachhaltig ausweisen. 2021 kamen bislang ungefähr 800 neue nachhaltige Fonds hinzu, insgesamt hat Morningstar an den globalen Handelsplätzen fast 7.500 grüne Fonds gezählt.

Nachhaltigkeit ist in den USA nur ein Nischenthema

Was erstaunt: Laut den Analysten kommen 88 Prozent des nach ökologischen und ethischen Kriterien verwalteten Fonds-Vermögens aus der Europäischen Union. Auf die USA entfallen hingegen nur 8,5 Prozent. Als einen der Treiber für die Begrünung der Fonds-Landschaft nennt Morningstar die EU-Offenlegungsverordnung, die seit März dieses Jahres in Europa gilt.

„Die Verordnung hat die Offenlegung von Umwelt-, Sozial- und Corporate Governance-Informationen europäischer Fonds wesentlich verbessert“, sagt die Morningstar-Analystin Hortense Bioy. „Das wiederum hat zu einer deutlichen Zunahme von Produkten geführt, die unsere Kriterien für nachhaltige Investments erfüllen."

Fakt ist aber auch, dass in den letzten Monaten viele herkömmliche Fonds mit nur leichten inhaltlichen Änderungen einen hellgrünen Anstrich und einen werbewirksamen neuen Namen verpasst bekommen haben. Dass alle diese Fonds wirklich überzeugende nachhaltige Strategien verfolgen, darf nach Einschätzung von ECOreporter bezweifelt werden (mehr dazu lesen Sie hier).

Laut Morningstar-Analystin Bioy wird in der EU mittlerweile fast ein Viertel aller Fonds als nachhaltig vermarktet. Für die Anbieter lohnt sich die grünere Ausrichtung: Der Morningstar-Studie zufolge flossen im dritten Quartal 57 Prozent des neu angelegten Geldes in Fonds, die nach Artikel 8 und 9 der Offenlegungsverordnung als nachhaltig gelten. Tendenz steigend.

ECOreporter-Tests wirklich nachhaltiger Fonds finden Sie hier.

Als grün deklarierte ETFs hat die Redaktion hier getestet.

Verwandte Artikel

23.11.21
 >
23.11.21
 >
22.11.21
 >
17.11.21
 >
09.11.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x