Getriebetausch an einer Windkraftanlage von ABO Wind. / Foto: Unternehmen

28.01.20 Nachhaltige Aktien

ABO Wind plant Kapitalerhöhung - lohnt sich die Aktie?

Der Erneuerbare-Energien-Projektentwickler ABO Wind AG aus Wiesbaden plant, sein Eigenkapital zu erhöhen. Bis zu 400.000 neue Aktien will das Unternehmen an institutionelle Investoren ausgeben. Das frische Kapital soll ABO Wind einen Vorteil bei der Entwicklung neuer Projekte bieten. Die ABO Wind-Aktie ist weiter im Aufwind. Lohnt sich aktuell der Einstieg?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

20.12.19
Ausschreibung Windenergie: ABO Wind und Energiekontor erfolgreich
 >
19.12.19
ABO Wind verkauft 50-MW-Windpark in Spanien
 >
16.12.19
ABO Wind: Genehmigungen für zwei neue Windparks
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x