CSX ist eines der größten Güterzugunternehmen der USA. / Foto: CSX

  Aktientipps, Nachhaltige Aktien

Bahnaktie: CSX Corp. darf Pan Am Railways kaufen

Der US-Güterzugkonzern CSX hat von der amerikanischen Bahnbehörde Surface Transportation Board (STB) grünes Licht für die Übernahme des Konkurrenten Pan Am Railways erhalten. Die CSX-Aktie entwickelt sich weiterhin gut.

Nach der erteilten Fusionserlaubnis will CSX Pan Am nun bis zum 1. Juni übernehmen. Zu den finanziellen Details machen die Unternehmen keine Angaben.

Durch den Zukauf vergrößert CSX sein Schienennetzwerk von 20.000 auf etwa 21.800 Meilen (35.000 Kilometer). Der Konzern erwartet vor allem in New England im Nordosten der USA, dem Kerngebiet von Pan Am, positive Synergieeffekte. Das Schienennetz von CSX erstreckt sich vom Südosten der USA bis hinauf nach Kanada. Das Management kündigt an, die Pan Am-Strecken künftig energieeffizienter und damit umweltfreundlicher betreiben zu wollen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Die CSX-Aktie kostet im Tradegate-Handel aktuell 32,20 Euro (Stand 19.4.2022, 9:33 Uhr). Auf Monatssicht notiert die Aktie 3 Prozent im Plus, im Jahresvergleich hat sie 18 Prozent zugelegt. Auf fünf Jahre gesehen beträgt der Wertzuwachs 122 Prozent.

CSX hat seinen Gewinn im letzten Jahr um mehr als ein Drittel gesteigert und hebt seine Dividende um 7 Prozent an (ECOreporter berichtete hier). Die Jahresdividende liegt auf Basis des aktuellen Börsenkurses bei 1,1 Prozent.

Trotz der Kurszuwächse der letzten Jahre ist die CSX-Aktie mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2022 von 19,5 weiterhin moderat bewertet. Anlegerinnen und Anleger können mit einer kleinen Position einsteigen.

Weitere aussichtsreiche Bahnaktien finden Sie in unserem zweiteiligen Dossier 20 nachhaltige Eisenbahnaktien: Alle Signale auf Grün.

CSX Corp.:

Verwandte Artikel

18.02.22
 >
24.01.22
 >
01.02.22
 >
28.01.22
 >
21.02.24
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x