Zentrale von Bechtle in Neckarsulm. / Foto: Unternehmen

11.05.20 Aktien-Favoriten

Bechtle profitiert von Corona – Aktie steigt um 4,5 %

Der IT-Dienstleister Bechtle hat im ersten Quartal 2020 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Für das aktuelle Quartal dämpft der Konzern aus Neckarsulm aber die Erwartungen.

1,36 Milliarden Euro hat Bechtle von Januar bis März umgesetzt. Das sind 9,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn stieg um 15 Prozent auf 36,5 Millionen Euro. Bechtle führt das Wachstum vor allem auf die höhere Nachfrage nach Home-Office-Ausstattungen und Video-Konferenzsystemen im Zuge der Corona-Schutzmaßnahmen zurück.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

06.05.20
Nachhaltige Dividendenkönige: Bis 19 % Plus trotz Corona
 >
16.09.20
Nachhaltige Geldanlage: Viele Aktien sind zu teuer – wo lohnt sich jetzt noch der Einstieg?
 >
20.03.20
Bechtle: Die Dividende steigt – der Aktienkurs auch?
 >
02.03.20
Bechtle übernimmt DPS Software
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x